Jacqueline Peychär

Physiotherapeutin

Brief info

Schon in jungen Jahren fand ich durch den Leistungssport den Weg zur Physiotherapie. Bis heute fortwährend faszieniert mich der menschliche Körper und seine Funktionsweise - sei es nun das Erreichen der maximalen physischen Leistungsfähigkeit, Wiedereinstieg in das tägliche Leben nach Verletzungen oder die Mechanismen und mögliche Prävention von Schmerzen und Unbehagen.

Die Physiotherapie bildet somit für mich den perfekten Rahmen um Menschen weg von Beschwerden und Einschränkungen zu bringen und sie an einen Ort zu führen, an dem sie aus ihrem vollen Potential schöpfen können.

  • 2017 – 2020 Physiotherapie Studium FH Campus Wien – Bachelor of Science
  • Einzel- und Gruppentherapie (Physikalsiches Therapiezentrum Wien 13) 2021 – heute
  • Squash Übungsleiterin sowie Kinder- und Jugendtrainerin NV Squash Union Wiener Neudorf/Mödling
  • Mehrfache Squash Einzel- und Mannschaftstaatsmeisterin, mehrfache Teilnahmen und Europa- und Weltmeisterschafte