FAQ

Für eine Physiotherapie benötigen Sie eine Überweisung/Verordnung, die von einem Facharzt oder einem Allgemeinmediziner ausgestellt wird.

Diese Überweisung sollten Sie chefärztlich von Ihrer Krankenkasse bewilligen lassen und zum Ersttermin mitbringen.

Bitte bringen Sie vorliegende Befunde mit:

  • Chefärztliche Verordnung
  • Aktuelle Röntgenbilder
  • CT- und MR Bilder
  • OP-Berichte etc.

damit der bestmögliche Therapieplan für Sie erstellt werden kann.

Pro Therapieeinheit
Physiotherapie/Osteopathie/Trainingstherapie: € 100,–

Sie erhalten von uns eine Honorarnote, die Sie gegebenenfalls bei Ihrer Krankenkasse nachträglich einreichen und je nach Kassentarifbestimmungen einen Teil der Kosten rückerstattet bekommen.

Für genauere Informationen bitten wir Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse nachzufragen.

Private Zusatzversicherungen können zu 100% der Kosten refundieren.

Für vereinbarte Termine die nicht mindestens 24 Stunden zuvor abgesagt oder verschoben werden, müssen wir Ihnen die reservierte Zeit in Rechnung stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir sollten uns kennenlernen!

Jetzt am neuesten Stand bleiben.

Newsletter.

Mit dem Absenden willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten elektronisch verarbeiten. Auf der Grundlage dieser Einwilligung werden Ihre Daten ausschließlich zu Zweck des Newsletterversands verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz Seite